WMWifiRouter

WMWifiRouter 2.0

Pocket PC als drahtloser Router

WMWifiRouter verwandelt Pocket PCs in einen mobilen WLAN-Router für den drahtlosen Internetzugang. Die Shareware teilt eine auf dem Handheld laufende Netzverbindung wie UMTS oder EDGE mit anderen per WLAN angeschlossenen Geräten. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

WMWifiRouter verwandelt Pocket PCs in einen mobilen WLAN-Router für den drahtlosen Internetzugang. Die Shareware teilt eine auf dem Handheld laufende Netzverbindung wie UMTS oder EDGE mit anderen per WLAN angeschlossenen Geräten.

WMWifiRouter benötigt zur fehlerfreien Installation eine aktivierte WLAN-Verbindung. Bei bereits konfigurierten Netzwerkeinstellungen richtet die Shareware automatisch ein weiteres so genanntes Ad-Hoc-Netzwerk mit dem Namen "WMWifiRouter" ein. Schlägt die Installation wegen fehlender Angaben fehl, muss man die passenden Netzwerkparameter per Hand eingeben.

Fazit Mit WMWifiRouter bekommen Handheldbesitzer eine flexiblen Helfer für den mobilen drahtlosen Internetzugang. Für die richtige Konfiguration der Software sind grundlegende Netzwerkkenntnisse allerdings unabdingbar.

Änderungen

  • Die aktuelle Version unterstützt Bluetooth und blendet vom Gerät nicht unterstützte Funktionen automatisch aus.
WMWifiRouter

Download

WMWifiRouter 2.0

— Nutzer-Kommentare — zu WMWifiRouter

  • Forsaken

    von Forsaken

    "KEINE Freeware"

    Das Programm ist leider nicht wie beschrieben Freeware. Es ist lediglich möglich eine Testversion herunterzuladen (gegen... Mehr.

    Getestet am 9. Juni 2008